EM 2016: Vorbereitungen für die EURO 2016 laufen nach Plan

By | 28. Oktober 2013
EM 2016: Vorbereitungen für die EURO 2016 laufen nach Plan

Foto: Arema GFC / Veronique Paul

Vergangene Woche präsentierte die Steuerungsgruppe der UEFA nicht nur das offizielle Turnier-Slogan, auch der aktuelle Stand der Vorbereitungen für die EM 2016 stand auf der Agena. Diese liegen nach Aussage des Vorsitzenden Jacques Lambert im Soll, auch Michel Platini zeigtes sich zufrieden mit dem Planungsstand und der Zusammenarbeit aller Verantwortlicher.

Die UEFA Steuerungsgruppe, die 2011 erstmals zusammentrat, versammelt zahlreiche Interessengruppen der EM 2016, insbesindere den europäischen Fußballverband UEFA, den Französischen Fußballverband (FFF) sowie die französische Regierung und die Gastgeber-Städte. Beim letzten Treffen am 17. Oktober in Marseille wurde neben dem offiziellen Turnier-Slogan für die EURO 2016 auch der aktuelle Planungsstand diskutiert. Vor allem die Bau-Fortschritte in den Stadien standen dabei im Fokus, UEFA-Präsident Michel Platini zeigte sich zufrieden mit den Ergebnissen und Gesprächen:

Es war ein wirklich gutes Treffen. Zwischen der französischen Regierung, dem FFF und der UEFA herrscht unter der Leitung von EURO 2016 SAS-Präsident Jacques Lambert eine bemerkenswerte Atmosphäre der Kooperation. In Frankreich laufen die Dinge sehr gut

Auch Jacques Lambert, Vorsitzender des Steuerungsgruppe fand nur lobende Worte nach dem Treffen:

Alle Stadien machen die erwarteten Fortschritte, wir halten unsere Zeitpläne ein, auch wenn die Vorbereitungen in manchen Stadien reibungsloser ablaufen als in anderen. Zu diesem Zeitpunkt gibt es keinerlei Grund, besorgt zu sein. Drei Stadien sind bereits fertig und die Arbeiten an zwei anderen – Marseille und Saint-Etienne – werden noch 2014 beendet sein. Die anderen folgen dann Schritt für Schritt bis 2015

Ein besonderes Lob bekam die Stadt Marseille für ihr Engagement und den Fortschritt im Stade Velodrome. Ein interessantes Interview zu Thema EM 2016-Stadien mit Xavier Daniel, Direktor für Stadionprojekte beim Organisationskomitee der UEFA EURO 2016, findet Ihr online bei den Kollegen von Stadionwelt INSIDE.

Hinterlass uns einen Kommentar