Tritt mit Per Mertesacker der nächste Spieler aus dem DFB-Team zurück?

By | 14. August 2014
Tritt mit Per Mertesacker der nächste Spieler aus dem DFB-Team zurück?

Foto: Michael Kranewitter / Wikimedia

Nach Philipp Lahm und Miroslav Klose bahnt sich der nächste Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft an. Laut Informationen des kicker scheint nun auch Innenverteidiger Per Mertesacker vom FC Arsenal London über einen Rücktritt nachzudenken.

Folgt auf die Rücktritte von Philipp Lahm und Miroslav Klose nun auch Per Mertesacker? Laut dem kicker könnte der 29-jährige Abwehrspieler noch vor Beginn der EM-Qualifikation 2016 das Ende seiner Nationalmannschafts-Karriere bekannt geben. Die Gründe hierfür sollen weniger in der Degradierung durch Bundestrainer Joachim Löw während der WM 2014 liegen, sondern viel mehr in den hohen Belastung für den Vize-Kapitän des FC Arsenal London. Mertesacker absolvierte in den vergangenen Saison 66 Spiele für die Gunners und die Nationalmannschaft und stand insgesamt über 5.800 Minuten auf dem Platz, so lange wie kein anderer WM-Fahrer im deutschen Team. Durch die permanenten Doppelbelastung erhöht sich das Risiko von Verletzungen, von denen Mertesacker des Öfteren heimgesucht wird während einer Saison.

Hinzu kommt die Tatsache, dass dem 1,98 m großen Verteidiger nach der WM dauerhaft die Ersatzbank droht. Mit Jerome Boateng und Mats Hummels scheint Löw sein Traum-Duo für die Innenverteidigungen gefunden zu haben. Auch von hinten drängt mit Holger Badstuber, Shkodran Mustafi und Matthias Ginter die jüngere Konkurrenz. Perspektivisch betrachtet gehört Mertesacker mit 29 Jahren bereits zum „alten Eisen“ im DFB-Team.

Darüber hinaus ist Mertesacker kurz vor der WM in Brasilien zum zweiten Mal Vater geworden, eine Karriere als aktiver Nationalspieler belastet nicht nur den Körper zusätzlich sondern natürlich auch den privaten Terminkalender. Der Familienmensch Mertesacker hätte mit einem Rückzug aus der Nationalmannschaft deutlich mehr Zeit für seine Kinder/Familie.

Nach dem überraschenden Rücktritt von Ex-Kapitän Philipp Lahm und dem erwarteten Abschied von Rekordtorschütze Miroslav Klose wäre Per Mertesacker bereits der dritte Spieler, auf den Joachim Löw zukünftig verzichten müsste.

Hinterlass uns einen Kommentar