EM-Quali: Deutschland spielt 1:1 Unentschieden gegen Irland

By | 14. Oktober 2014
EM-Quali: Deutschland spielt 1:1 Unentschieden gegen Irland

Foto: AFP

Weltmeister Deutschland hat hat am 3. Spieltag der EM-Qualifikation 2016 den nächsten Rückschlag erlitten. Drei Tage nach der Niederlage in Polen kam die DFB-Elf zuhause gegen Irland nur zu einem 1:1 Unentschieden. Den bitteren Ausgleichstreffer fing sich das Team von Bundestrainer Joachim Löw in der 94. Minute.

Die Talfahrt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation 2016 geht weiter. Wenige Tage nach der historischen 0:2 Pleite gegen Polen kam Weltmeister Deutschland zu Hause nicht über ein mageres 1:1 Unentschieden gegen Irland hinaus.

Vor knapp 51.000 Zuschauern in der nicht ganz ausverkauften Veltins Arena auf Schalke präsentierte sich Deutschland als die klar bessere Mannschaft. In der ersten Hälfte gab es faktisch nur ein Spiel auf ein Tor, das irische. Doch ähnlich wie gegen Polen fehlte es Deutschland im Abschluss an der nötigen Präzision und Effektivität. Irland konzentrierte sich voll und ganz auf die eigene Defensive und machten gar keine Anstanden sich in der Offensive zu engagieren. Zur Halbzeit stand es nach wie vor 0:0 Unentschieden.

Auch im zweiten Spielabschnitt drückte nur eine Mannschaft, doch es dauerte bis zur 71. Minute, eher Toni Kroos mit seinem achten Länderspieltor die deutsche Nationalmannschaft in Führung brachte. Der offensive Mittelfeldspieler erzielte ein sehenswertes Tor aus knapp 25 Metern und erlöste damit das ganze Stadion.

In den letzten Minuten der Partie wurde die deutsche Mannschaft jedoch, vollkommen unerklärlich, nervös. Schwindende Kräfte kamen hinzu und dann kommt es nun mal so wie es oftmals kommt, Irland konnte in der 94. Minute nach einem halbherzig vorgetragenen Angriff durch John O’Shea den glücklichen Ausgleich erzielen.

Die Iren liegen damit mit sieben Punkten punktgleich mit Polen an der Spitze der Gruppe D, Deutschland liegt nur auf Platz vier und hat bereits drei Zähler Rückstand auf Polen und Irland.

Deutschland trifft am 4. Spieltag der EM-Qualifikation 2016 am 14. November in Nürnberg auf Gibraltar.

Hinterlass uns einen Kommentar