Frankreich gegen Deutschland live in der ARD

By | 13. November 2015
DFB-Team

Foto: nhosko / flickr

Nach der erfolgreichen EM-Qualifikation 2016 absolviert die deutsche Nationalmannschaft heute ihr erstes Vorbereitungsspiel für die EM 2016 kommendes Jahr. In Paris trifft die DFB-Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw auf den EM-Gastgeber Frankreich. Das ARD wird die Partie live im deutschen Free-TV und parallel dazu kostenlos im Netz übertragen.

Heute Abend kommt es im Stade de France zur Neuauflage des WM-Viertelfinale von 2014. In Rio de Janeiro konnte sich Deutschland damals knapp mit 1:0 dank eines Kopfballtreffers von Mats Hummels gegen Frankreich durchsetzen. Auch das letzte Freundschaftsspiel gegen die Equipe Tricolore im Februar 2013 konnte die DFB-Auswahl mit 2:1 in Paris gewinnen.

Für beide Mannschaften wird dies ein echter Härtetest werden, während Deutschland sich in der EM-Qualifikation schwerer getan hat als viele im Vorfeld angenommen hatten, fehlt es Frankreich seit der WM 2014 faktisch an der nötigen Wettkampfpraxis. Das Team von Didier Deschamps ist als EM-Gastgeber automatisch qualifiziert und bestreitet somit seit nun mehr zwei Jahren ausschließlich Freundschaftsspiele.

Bundestrainer Joachim Löw hat insgesamt 25 Spieler für das Testspiel gegen Frankreich nominiert, mit Kevin Trapp und Leroy Sane auch zwei neue Namen. Auch Mario Gomez feiert nach über einem Jahr Abstinenz sein Comeback im DFB-Trikot. Ob Löw alle drei neuen einsetzt bleibt abzuwarten, ein Einsatz von Sane und Gomez scheint jedoch wahrscheinlich zu sein. Der Bundestrainer hat jedoch auch auf den einen oder anderen renommierten Spieler verzichtet, z.B. auf Mesut Özil vom FC Arsenal oder Toni Kroos von Real Madrid. Zudem mussten Karim Bellarabi und Benedikt Höwedes verletzungsbedingt absagen.

Die voraussichtlichen Aufstellen der beiden Teams:

Frankreich: Lloris – Sagna, Koscielny, Varane, Evra – Pogba, Diarra, Matuidi – Griezmann, Giroud, Martial

Deutschland: Neuer – Ginter, J. Boateng, Hummels, Hector – Khedira, B. Schweinsteiger – L. Sané, Gündogan, Podolski – T. Müller

Anpfiff der Partie ist heute Abend um 21 Uhr im Stade de France in Paris, dem Finalstadion der EM 2016. Die ARD wird die Partie ab 20:15 Uhr live im deutschen Free-TV übertragen. Parallel dazu kann man sich die Begegnung auch kostenlos in der ARD Mediathek im Internet anschauen.

Hinterlass uns einen Kommentar