EM 2016: Nordirland gegen Deutschland live in der ARD und im Livestream

By | 21. Juni 2016
EM 2016: Nordirland gegen Deutschland live in der ARD und im Livestream

Foto: em2016-frankreich.net

Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet heute Abend im Pariser Prinzenpark ihr letztes EM-Vorrundenspiel gegen Nordirland. Mit einem Sieg gegen die Nordiren würden sich Joachim Löw und sein Team den ersten Platz in der Gruppe C sichern. Das ARD wird die Partie live im deutschen Free-TV übertragen und parallel dazu auch im kostenlosen Online Livestream in der ARD-Mediathek.

Nach dem mageren 0:0-Unentschieden gegen Polen ist die Kritik an dem deutschen (Offensiv)Spiel in den letzten Tagen größer geworden. Gegen Nordirland erwarten nicht nur die DFB-Fans eine deutliche Leistungssteigerung sondern auch Bundestrainer Joachim Löw. Es ist davon auszugehen, dass Löw im Angriff die eine oder andere Veränderung vornehmen wird. Vor allem Mario Götze steht nach zwei eher durchwachsenen Leistungen kurz davor seine Platz in der ersten elf zu verlieren.

Mit Blick auf die sportliche Situation hat die DFB-Elf alles in eigener Hand, mit einem Sieg würde man sich den Einzug ins EM-Achtelfinale sichern und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch den ersten Platz in der Gruppe C. Entscheidend dabei ist die Tatsache, dass Polen im Parallelspiel gegen die Ukraine nicht höher gewinnen darf als Deutschland gegen Nordirland.

Zuletzt standen sich die beiden Mannschaften in der EM-Qualifikation 2000 gegenüber, damals konnte sich Deutschland jeweils souverän mit 3:0 und 4:0 durchsetzen.

Die voraussichtlichen Aufstellungen der beiden Teams:

Nordirland: McGovern – A. Hughes, McAuley, Cathcart, J. Evans – Norwood – C. Evans, St. Davis – J. Ward, Dallas – Washington

Deutschland: Neuer – Höwedes, J. Boateng, Hummels, Hector – Khedira, T. Kroos – T. Müller, Özil, Schürrle – M. Götze

Die ARD überträgt die Partie Deutschland gegen Nordirland live im deutschen Free-TV und im Livestream

Die ARD wird das letzte deutsche Vorrundenspiel heute Abend live im deutschen Free-TV übertragen. Anpfiff der Partie ist um 18 Uhr im Pariser Prinzenpark. Parallel dazu kann man die Begegnung auch kostenlos im Online Livestream in der ARD-Mediathek verfolgen. Parallel zu Deutschland bestreitet Polen und die Ukraine das andere Vorrundenspiel in der Gruppe C.

Hinterlass uns einen Kommentar