Die EM-Spielorte 2016 in Frankreich

Die EM Spielorte 2016 in Frankreich

Foto: UEFA

Die Fußball-Europameisterschaft wird vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 in Frankreich stattfinden. Von Lens im äußersten Norden Frankreichs, über die Spielorte im Binnenland (Paris, Lyon, Saint-Denis, St.-Etienne) bis hin zu den Küstenstädten (Bordeaux, Nizza, Marseille) im Süden des Landes, werden an zehn Spielorten die insgesamt 51 EM-Spiele ausgetragen. Sowohl das Eröffnungsspiel als auch das Finale findet in Saint-Denis statt, ein Vortort von Paris, wo bereits das WM-Finale 1998 ausgetragen wurde.

Wir werden Euch die einzelnen EM-Spielorte peu a peu jeweils mit einem entsprechenden Stadt-/Spielortportrait vorstellen und dabei neben dem üblichen Zahlen, Daten, Fakten auch tourisitische Highlights aufzeigen und die Fußball-Historie der jeweiligen Spielorte etwas genauer beleuchten.

[table “6” not found /]

Stand: Juli 2014